13-05-2017

Was ist eigentlich das Wichtigste an der Europäischen Union?

Diese gar nicht so einfache Frage und einige mehr stellten mir heute Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Grundschule in Weiss. Sie hatten Axel Voss, Mitglied des Europäischen Parlaments, Heribert Hirte, Mitglied des Deutschen Bundestags, und mich zu einer Fragerunde eingeladen. Sie fand zum Abschluss der bemerkenswerten Europa-Woche statt, die von Kindern, Lehrkräften und Eltern durchgeführt wurde und heute mit dem Europa-Schulfest endete.

Vollkommen demokratisch hatten die Kinder jede Menge Fragen gesammelt, über die wichtigsten abgestimmt und eine ganze Woche Informationen über die EU zusammengetragen.

Es ging um Regeln, Beteiligung, Gesetze, Kinderrechte, Grenzen, Fremdsein und Kennenlernen, Frieden und Krieg, Zusammenleben - kurz: es ging um ganz zentrale Fragen!

Ich gratuliere der ganzen Schulgemeinde zu dieser wichtigen Aktion, die zudem vom tollen Jekits-Orchester und vom Chor der Schule eingeleitet wurde.

Vielen Dank für diese Demokratie-Schule im besten Sinne!

Zurück zur Liste